Fragen und Antworten

Forschungslabor:

Dem Jugendforschungszentrum stehen sechs Arbeitsplätze für Projekte mit der erforderlichen Ausstattung zur Verfügung. Ein Internetzugang für die jungen Forscher ist ebenfalls vorhanden.

Öffnungszeiten:

Für den Laborbetrieb sind feste Öffnungszeiten vorgesehen. In Absprache mit der Leitung und den Betreuern können individuelle Regelungen getroffen werden.

Kosten:

Für die Schülerinnen und Schüler entstehen keine Kosten.

Betreuung:

Die Betreuung der Projekte soll durch Lehrer, Ingenieure, Mitarbeiter von Hochschulen und Studenten erfolgen.

Versicherung:

Der Versicherungsschutz ist im Rahmen der Schüler-Unfallversicherung gewährleistet.
Bookmark This
Powered by CoalaWeb