Das JFZ ist seit dem 10.06.2021 wieder für Präsenzveranstaltungen geöffnet. Für einen reibungslosen und sicheren Betrieb gilt die strikte Einhaltung der AHA+L-Regeln (Abstand halten, Hygienemaßnahmen beachten und einhalten, Maske tragen, regelmäßiges Lüften). Während Präsenzveranstaltungen und Kursen muss dauerhaft (auch an Arbeitsplätzen) ein geeigneter, medizinischer Mund- und Nasenschutz von den Teilnehmerinnen und Teilnehmer getragen werden. Zusätzlich muss von jeder Teilnehmerin und jedem Teilnehmer ein Fragenbogen zum eigenen Gesundheitszustand ausgefült und zum Kurs mitgebracht werden. Den Fragebogen finden Sie am Ende des Arikels zum Donwload. Eine Testplicht besteht nicht.

(Intro Image by Brian McGowan on Unsplash)